So finden Sie Ihre NAC Lösung

April 30, 2019 Aus Von admin

Netzwerke sind gerade in der Wirtschaft heute unerlässlich. Sei es um innerbetrieblich Daten austauschen oder zum Beispiel für die Kommunikation. Doch umso größer ein Netzwerk ist oder umso mehr Nutzer es hat, erhöht sich auch die Anfälligkeit an Störungen. Um das zu verhindern, braucht man eine wirkungsvolle NAC Lösung. Was man unter NAC im Detail versteht und was für Lösungen es gibt, kann man dem nachfolgenden Artikel entnehmen.

Das ist eine NAC Lösung

Wenn die Rede von einer NAC Lösung ist, so werden sich einige Leser sicherlich frage, wofür steht eigentlich das NAC? NAC ist die Abkürzung für Network Access Control, man kann es auch auf Deutsch mit dem Begriff Netzwerkzugangskontrolle übersetzen. Und genau darum geht es. Wie bereits schon erwähnt, je umfangreicher ein Netzwerk ist oder es viele Nutzer hat, erhöht dieses die Gefahr für Anfälligkeiten. Die Anfälligkeiten oder Gefahren können hierbei sehr vielfältig sein. Die Bandbreite kann hier von unautorisierten Zugriffen, über Würmern und Viren reichen. Generell ist hier vieles möglich, was ein solches Netzwerk massiv schädigen kann. Um das zu verhindern, muss man im Rahmen einer NAC Lösung sein Netzwerk entsprechend organisieren.

Möglichkeiten bei der NAC Lösung

Wie im Detail eine NAC Lösung aussehen kann, hängt immer vom Einzelfall ab. Grundsätzlich gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten. So bieten sich als Möglichkeiten zum Beispiel die Einführung von Zugriffsrechten an. So kann man steuern, wer und auf was ein Mitarbeiter in einem Netzwerk Zugriff hat. Mit einer NAC kann man aber auch eine Übersicht schaffen, wer und mit welchen Geräten überhaupt Zugriff sich auf das Netzwerk verschaffen kann. Ein wesentlicher Aspekt von NAC ist aber auch die Sicherheit nach außen. Hier ist es notwendig das Netzwerk stets im Rahmen einer Analyse auf entsprechende Angriffe zu prüfen und diese bei Bedarf auch abzuwehren. Damit man hier stets auf einem aktuellen Stand ist, ist bei der NAC auch wichtig, dass die verwendete Software durch Updates stets auf einem aktuellen Stand ist. Trifft das zum Beispiel bei einem Sicherheitspatch nicht zu, so muss man dieses vom Netzwerk ausschließen, da es sonst zu einer Gefahr als Einfallstorwerden kann. Eine weitere Nutzung ist erst dann möglich, wenn eine aktuelle Version vorliegt. Was im Detail gemacht wird und erforderlich ist, wird im Rahmen einer Sicherheitsrichtlinie für das Netzwerk festgeschrieben.

Umsetzen einer NAC Lösung

Das Umsetzen von NAC ist keine einmalige Sache, sondern vielmehr ein stetiger Prozess. Zudem erfordert er stets aktuelles Fachwissen und technisches Know-How für die Umsetzung. Kann man dieses nicht selber leisten, so kann man diese Dienstleistung auch einkaufen. Erwägt man dieses, so sollte man sich vorher entsprechende Angebote von IT-Dienstleisterneinholen. Hierbei sollte man insbesondere die Kosten für die NAC Lösung immer im Blick haben.